Sie sind hier: Startseite > Pflanzen A - C > Crocus (Iridiaceae)

Crocus (Iridiaceae)


Crocus danfordiae Dies ist die kleinste aller Crocus-Arten mit einem elfenhaften Aussehen und einem zwergigen Wuchs, mit demdieser Krokus alle verzaubert, die Ihn sehen. Im zeitigen Frühjahr erscheinen die kleinen, zierlichen taillierte Blüten, die weiß, hellgelb oder hellblau-violett sein können. Seine Verbreitung hat dieser Krokus in der Mittel- und Südtürkei. PH 6- 7 / KG 4a +b/ s 7,50 EUR

Crocus matthewii HKEP.9291 Dieser sehr gesuchte türkische Herbstkrokus ist wegen seiner Schönheit nach wie vor eine Seltenheit. Grosse weiss gefärbte Blüten mit wunderschönen tiefviolett gefärbten Schlund. Benötigt ganzjährigen Schutz (Sommer- und Winternässeschutz). Kräftige Knollen!!! PH 6-7 / KG 4a / hs -s 12,50 EUR

Crocus mathewii `Dream Dancer` Die Veränderlichkeit dieser Art ist viel breiter, als ursprünglich angenommen wurde, als die Pflanze beschrieben wurde. Die hier angebotene Auslese hat rosa bis violett gefärbte Blütenblätter und einem dunkleren purpurroten-violetten Schlund. Ein weiterer sehr gesuchter Herbstkrokus, der dem Liebhaber den Atem nimmt. Benötigt ganzjährigen Schutz (Sommer- und Winternässeschutz). Kräftige Knollen!!! PH 6-7 / KG 4a / hs -s 10,50 EUR

Crocus oreocreticus X cartwrightianus 'Florane' Eine schöne neue Hybride aus zwei verwandten und ähnlichen griechischen Arten. Die Nachkommen vereinen das Beste aus beiden Pflanzen und bilden schön markierte, violett gefiederte Blüten mit einer violetten Grundfarbe, die sich von langen roten Polinen und lebhaften, chromgelben Staubbeuteln abhebt.Der Schlund ist intensiv indigo-violett gefärbt. PH 6-7 / G 4a+b / s 8,50 EUR

Crocus reticulatus VV.YYY.306 eine wundervolle Selektion dieser schönen Art mit großen sternförmigen violett - blau gefärbten Blüten. Die Außenseite der Blüte ist auf einem creme-blau gefärbten Grund purpurn gestreift. PH 7,0 / KG 4a + 4b / s 8,50 EUR

Crocus x jessoppiae Vermutlich eine Hybride, die schon 1924 aus einer Aussaat von Crocus chrysanthus entstand. Kreuzungspartner war entweder Crocus reticulatus oder Crocus candidus. Hübsche weiß gefärbte Blüten mit blauer Markierung an der Basis der Aussensegmenten und gelben Schlund. Ein zuverlässiger und hübscher Crocus für den Garten, wo er sich gut an einem sonnigen, gut durchlässigen Standort vermehrt. PH 6-7 / KG 2a+b + 3a+b + 4b / s 6,50 EUR