Viola (Violaceae)


Veilchenblüten setzen sich aus 5 Kelchblättern, die ein krautiges Anhängsel am Grunde haben, 5 Kronbätter, davon das untere in einen Honigsporn ausgezogen oft größer ist, und 5 Staubblättern zusammen. Die Gattung ist über die ganze Erde verteilt und die Arten daher sehr vielgestaltig.

  • Viola pedatifida var. alba

    Nordamerikanische Rosettenstaude mit handförmig, in schmale Abschnitte geteilte Blätter. Schöne weiß gefärbte Blüten. PH 6- 7 / KG 2a + 3a / s-hs

    5,50 EUR

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen