Crocus (Iridiaceae)


  • Crocus matthewii HKEP.9291

    Dieser sehr gesuchte türkische Herbstkrokus ist wegen seiner Schönheit nach wie vor eine Seltenheit. Grosse weiss gefärbte Blüten mit wunderschönen tiefviolett gefärbten Schlund. Benötigt ganzjährigen Schutz (Sommer- und Winternässeschutz). Kräftige Knollen!!! PH 6-7 / KG 4a / hs -s

    12,50 EUR

  • Crocus michelsonii

    Dies ist wohl einer der schönsten Krokusse.Er hat seine Verbreitung im Kopet Dag-Gebirge in Turkmenistan und dem Iran und wächst auf steinigen Hügeln und Beifußsteppen in mittleren Höhenlagen. Die hellen blasslila-blaue Blüten, oft mit einer zentralen Zone aus intensivem indigoblau erscheinen im zeitigen Frühjahr. PH 6 - 7 / KG 4a / s

    19,50 EUR

  • Crocus (biflorus ssp. stridii) stridii

    Neuerdings als Cr. stridii umbenannte Arte vom nordöstlichen Griechenland. Weiße Blüten mit violett- purpurroten Streifen entlang der äußeren Kelchblätter. Der tiefe Schlund ist hellorange gefärbt. PH 7 / KG 2a + a/b / s

    9,00 EUR

  • Crocus veluchensis

    Eine selten angebotene wundervolle Art mit Verbreitung in Griechenland, Albanien und Bulgarien. Dort wächst die Art auf Almwiesen bis 2500m Höhe. Die schöne dunkel lila gefärbte Blüten mit oftmals dunkel gefärbten Spitzen erscheinen einzeln zusammen mit den Blätter im zeitigen Frühjah. Bis 10 cm hoch. Die Art steht ist C. sieberi subsp. sublimis sehr ähnlich, aber es fehlt die gelbe Kehle der letzteren. PH 6-7 / KG 3a + 4b / s- hs

    7,50 EUR

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen