Sie sind hier: Startseite > Pflanzen A - C > Androsace (Primulaceae)

Androsace (Primulaceae)

Reizende Hochgebirgsbewohner, die dichte Rasen oder Polster bilden. Blüten primelähnlich, aber mit kurzer Kronröhre. Die hochalpinen Formen bilden kleine, Kugelpolster aus winzigen, dicht zusammenstehenden Rosetten. Man unterscheidet zwei Blütenformen. Entweder blütenübersäte Polster, die mit unmittelbar aufsitzenden Blüten überdeckt sind, oder Blüten die in Dolden auf drahtigen Stiel angeordnet sind.

Androsace carnea ssp. laggeri v. cantabrica Ähnlich der vorige Subspecies, jedoch in allen Teilen etwas grösser und nur lokal in der Sierra Cantabrica vorkommend. Dunkelrosa gefärbte Blüten an 5 cm hohen Blütenstielen. PH 6 / KG 2a +3a / hs - s 5,50 EUR

Androsace hirtella wundervolle Species mit graugrün behaarten Blattrosetten. Formt feste Kugelpolster von 5 cm Höhe. Zahlreich erscheinende weiß gefärbte Blüten an kurzen Stielen. PH 7 / KG 1a+b + 2b / hs 5,50 EUR

Androsace muscoidea kompakte dicht silbrig behaarte Polster bildende Art aus dem Hindukusch. Mehrere kurze Blütenschäfte mit bis zu zwei weissen bis hellviolett gefärbten, gelb geäugten Blüten. Jüngere Pflanzen! PH 6 / KG 1a + 1b+2a +3a / hs 5,00 EUR

Androsace vandellii niedrige sibergraue Polster formende Rosettenstaude. Bis 4 cm hoch. Zahlreich erscheinde strahlend weiß gefärbte Blüten mit gelben Auge. PH 6 / KG 1a/ b/c /hs 6,00 EUR