Sie sind hier: Startseite > Pflanzen I - P > Physoplexis (Campanulaceae)

Physoplexis (Campanulaceae)


Die Gattung Physoplexis besitzt nur eine monotypische Art. Sie unterscheidet sich von verwandten Arten dadurch, dass die Zipfel der 5teiligen Krone an der Spitze verbunden bleiben, sich bei der weiteren Entwicklung von unten her aufbauchen und sich gitterartig trennen. Bei allen Steingartenfreunde sehr gesuchte wunderschöne Art.

Physoplexis comosa Bekannte Felsspaltenpflanze mit blaugrüner nierenförmiger Belaubung. Bis 8 cm hoch. In halbkugeliger Scheindolde sitzen blassblaue, nach dem Schnabel zu tief blauviolett werdende, große Blüten. Juni PH 7 / KG 1a/ c+2b+3b/ hs 5,50 EUR

Physoplexis comosa v. pubescens sehr ähnlich oberer Stammart, jedoch mit mehr sukkulenten, leicht behaarten Blättern. Diese Art verträgt offensichtlich etwas mehr sonnige Standorte ist vermutlich nur eine Standortvariante. PH 7 / KG 1a/c + 2b + 3b / hs 5,50 EUR