Sie sind hier: Startseite > Pflanzen I - P > Iris (Iridaceae)

Iris (Iridaceae)

Iris urmiensis

 

Iris attica diese zwergige Art mit rhyzomartigen Wuchs hat Ihre Verbreitung in den Bergen von Griechenland, der Türkei und Mazedonien. Grosse violettblau oder gelb gefärbte Blüten. Bis 10 cm hoch. PH 6-7 / KG 2a + 3a / s 6,50 EUR

Iris acutiloba ssp. acutiloba diese wundervolle Oncocyclus Iris stammt aus dem Transkaukasus und entwickelt zebraartig gestreifte, spitzkuppelige Blüten. Die Blüten sind creme-weiß grundiert und mit zahlreich bräunlich gegabelten Adern bedeckt. Hat zwei Flecken an den Hängeblättern, einen typischen Oncofleck und einen weiteren an der Spitze des Hängeblatts. PH 7 / KG 4a / s 22,00 EUR

Iris acutiloba ssp. lineolata Ähnlich vorige Unterart, jedoch mit Verbreitung im Iran und angrenzenden Gebieten. Ein weiterer Unterschied ist die etwas größere Blüte und dem Vorhandensein von nur einem Oncofleck an den Hängeblättern. Dieser Klon wird maximal 15 cm hoch PH 7 / KG 4a / s 22,50 EUR

Iris afghanica x paradoxa ssp. choschap diese wunderschöne Neueinführung ist aus der Kreuzung von Iris afghanica mit Iris paradoxa ssp. choschap entstanden. Bis 20 cm hoch. PH 6-7 / KG 4a / s 25,00 EUR

Iris barnumae ssp. barnumae eine wundervolle Art mit Verbreitung im Iran bis hin zur Ost-Türkei. Bis 12 cm hohe graugrün gesichelte Blätter, aus denen sich mittig der Blütenstiel mit endständig tiefviolettpurpurn gefärbte Blüten entwickelt. Die etwa 8cm grosse Blüte hat meist einen weisgelb gefärbten Bart und einen undeutlich ausgeprägten Oncofleck an den Hängeblättern. PH 7 / KG 4a / s 22,50 EUR

Iris paradoxa ssp. paradoxa Herrliche und robuste Oncocyclus Iris mit graugrün gesichelten Blättern. Bis 15 cm hoch. Blüten mit verkleinerten, pelzig behaarten dunkelpurpurnen Hängeblättern, die waagerecht gehalten werden und grossen dunkelblau gefärbten Domblätter. PH 7 / KG 4a / s 18,50 EUR

Iris paradoxa ssp. paradoxa atrata eine noch dunklere Form der Iris paradoxa ssp. paradoxa. PH 7 / KG 4a / s 25,00 EUR

Iris potaninii eine zwergige Art aus der Sektion Psammiris mit Verbreitung von Sibirien bis in die Mongolei und China. Bis 8 cm hoch. Schöne dunkelviolett bis purpurblaue Blüten an kurzen Stielen. PH 6-7 / KG 2a + 3a / s 7,50 EUR

Iris sari violette Form Die gesuchte violett gefärbte Farbform dieser robusten Onco - Art. KG (2a) +4a / PH 7 / s 19,50 EUR

Iris schelkownikowii Nachzucht dieser fantastischen zwergigen Oncocyclusiris aus dem Kazan Gö Gebirge in Azerbaijan, . Bis zu 10 cm hoch mit violetten Blüten und goldgelbem Bart und purpurroten Signalfleck auf den Hängeblättern. Blühfähige bis fast blühfähige Pflanzen. PH 7 / KG 4a / s 22,50 EUR

Iris sprengeri eine niedrige Oncocyclus Iris mit typisch gesichelten Blättern aus dem türkisch-syrischen Grenzgebiet. Bis 10 cm hoch mit riesigen braunpurpur auf weißen Grund gefärbten Blüten. Sehr selten. PH7 / KG 4a/ s 22,50 EUR