Sie sind hier: Startseite > Pflanzen A - C > Campanula (Campanulaceae)

Campanula (Campanulaceae)

Die Glockenblumen sind wertvolle Sommerblüher und setzen das Blühen der Frühlingsblumen fort.
Einen besonderen Reiz üben die niedrigen Felsenbewohnenden Arten mit Ihrer meist graufilzen grundständigen Belaubung und den prächtigen großen Blüten aus.
Sie fühlen sich alle an regengeschützten (jedoch nicht zu trockene) Standorte im Steingarten oder Alpinenhaus wohl.

Campanula morettiana zwergige behaarte Rosettenstaude. Bis 5 cm hoch. Im Verhältnis zur Pflanzengröße riesige violettblaue glockige Blüten. Wundervolle Alpine! PH 7 / KG 1a + 1b + 1c + 2 b + 3b / hs 6,00 EUR

Campanula rupicola niedrige Art aus dem südlichen Peleponnes. Zahlreich erscheinende violett - blau gefärbte Blüten an 10 cm hohen Blütenstielen! PH 7 / KG 1a + 1c + 2b / hs 5,00 EUR

Campanula waldsteiniana eine zwergige Art aus den Gebirgen in Kroatien. Aus zahlreichen lanzettlich beblätterten Trieben entwickeln sich endständig aufrechte , trichterförmige lila gefärbte Blüten. Blüht im July. Hübsch! PH 6 - 7 / KG 2a + 3a + Sand / hs - s 5,00 EUR

Campanula zoysii Eine der zwergigsten Glockenblumen. Ausläufertreibend, mit kleinen grundständig, eiförmig geformten Blättchen besetzt. Ein bis zweiblütige Blütenstiele mit flachenförmig bis 2cm langen lilablau gefärbten Blütchen. Sehr begehrte Liebhaberpflanze. Jüngere Pflanzen! PH 7 / KG 1a + 1c + 2b + 3b / hs 6,50 EUR