Shortia (Diapensiaceae)


Ausläuferteibende Gebirgspflanzen mit runden, lederartigen Blättern und glockigen, fast getrenntblättrigen Blumenkronen. Kelchblätter breit, sich deckend, Krone glockenförmig mit 5 welligen eingekerbten Abschnitten und je fünf fruchtbaren und unfruchtbaren Staubblättern.

Eine faszinierende Pflanzengattung für Liebhaber, die aber sorgfältiger Pflege bedürfen. In kalkfreien, lockeren sandig - humosen oder torfigen Boden und schattige Lage.
Winterschutz mit Vlies oder Kiefernnadeln ist ratsam.

  • Shortia uniflora

    Japanische Waldpflanze des nördlichen Honshu Gebirges. Wundervolle Art mit kreisrunden bis herzförmigen, buchtig gezähnten Blätter. Große einzelne Blüten an 5 cm hohen Stielen. Traumhafte Liebhaberpflanze von schwieriger Kultur! Shortias benötigen einen kalkfreien, lockeren sandig - torfig - humosen oder torfigen (in Torfsoden) Boden und schattige Lage. PH 6 / sch - hs

    18,50 EUR

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen